behind the scenesWave

Philip Köster – Pozo Morning Session

Veröffentlicht

Endlich! Nachdem die Kanaren in diesem Sommer bisher nicht wirklich vom Wind verwöhnt waren, geht es nun endlich zurück aufs Wasser. Die Wellen fehlen zwar noch, aber auch das wird sich hoffentlich bald ändern.

Philip Köster jedenfalls startet hochmotiviert in die Worldcupsaison 2019 und wurde bereits in Pozo Izquierdo gesichtet. Kleine Wellen – große Show!

Wir drücken die Daumen für das Gran Canaria Wind&Waves Festival. Bis zum Eventstart hält euch Ben Proffitt / Windsurfing.TV wie jedes Jahr mit den “Pozo Training Diaries” auf dem Laufenden. Hier gibts eine neue Folge