FoilFreek

Foil Freestyle Performance

Das FoilFreek entstand in Zusammenarbeit mit SEVERNE Teamrider Balz Müller // SUI-21, der die Foilstyle Bewegung einst ins Leben rief und bis heute in dieser Disziplin nicht zu schlagen ist.

Sein Wunsch nach einem Segel mit maximalen Lift bei spielerischem Handling wird mit dem FoilFreek Wirklichkeit. Das 4 Latten Konzept kann sich dabei sofort “aufladen” und explosive Moves ermöglichen, aber genau so schnell ein perfekt neutrales Handling bieten. Die Waffe für alle FoilStyler.

“Lift, Geschwindigkeit, Kontrolle. Das FoilFreek lässt alle zurück, egal wie leicht der Wind ist. Es ist sehr einfach anzupumpen, bleibt bei Böen trotzdem gut kontrollierbar und zieht sich in Manövern perfekt flach”

Balz Müller // SUI-21

Finde deinen Händler

Spezifikationen

021 FoilFreekLuffBoomBattensWeightHeadMastRDM/SDMEnigma BoomBoomExtension
4,4400cm155cm42,55kgfixedSeverne 400 WaveRDMEnigma 150Metal 150Cyclops 24
4,8424cm159cm42,65kgfixedSeverne 400 WaveRDMEnigma 150Metal 150Cyclops 36
5,2430cm165cm42,75kgfixedSeverne 400 WaveRDMEnigma 150Metal 150Cyclops 36

Video

Gallery

FAQ

Wieviele Latten hat das FoilFreek? Alle FoilFreek Größen haben 4 Latten

Kann ich das FoilFreek als Freestyle Segel mit Finne benutzen? Das FoilFreek entstand in Zusammenarbeit mit Balz Müller speziell zur Nutzung mit dem Foil. Ausschließlich bei Leichtwind können Freestyler mit Finne allerdings von der unglaublichen Beschleunigung und vom Lift profitieren.

Was ist der Unterschied zwischen dem Freek und FoilFreek? Das Freek ist ein 5 Latten Freestyle Performance Segel, wgegen das FoilFreek ein 4 Latten Konzept, speziell zum Foilstylen ist.