Harness Lines

pic by John Carter / PWA

Auch bei den Trapeztampen überließ SEVERNE nichts dem Zufall und entwickelte eigene Trapeztampen anstatt auf “Standardprodukte” zu setzen, auf welche nur andere Logos gedruckt werden. Der Fokus in der Entwicklung lag auf Haltbarkeit, Sicherheit und Performance.

Haltbarkeit:
Ein stärkerer Schlauch mit höherer Wandstärke schützt den Tampen vor Verschleiß, genau wie das robustes Nylongewebe welches zudem für UV-Stabilität sorgt.

Sicherheit:
Die leuchtenden Farben sehen nicht nur gut aus, sondern sollten einmal Verschleißerscheinungen auftreten, fallen diese sofort auf. Dies beugt unangenehmen Überraschungen vor.

Performance:
“Minimal Swing Design” hält die Trapeztampen in Position

Julian Wiemar - pic: John Carter / PWA

Fixed

24 / 26 / 28 / 30 / 32 / 34 / 36 / 38

Quick-Fix

26 / 28 / 30 / 32 / 34 / 36

RACE – ADJ

26-32 / 28-34