behind the scenesWave

Update zur Verletzung von Jaeger Stone

Jaeger Stone siegt beim PWA Event auf Teneriffa

Gute Nachrichten aus Australien. Jaeger Stone sieht nach seiner schweren Knieverletzung aus dem Oktober “Licht am Ende des Tunnels”. Im Januar dürfte er wieder auf dem Wasser sein und sich langsam auf die neue Saison einfahren.

“Ich muss geduldig bleiben. Die letzten 3-4 Wochen konnte ich noch nicht richtig laufen oder das Knie belasten. Zum Glück brauche ich aber keine OP, aber das Knie braucht Zeit um vollständig heilen zu können. Seit letzter Woche kann ich schon deutlich besser gehen, ansonsten gehe ich schwimmen, lerne spanisch und verbringe Zeit mit meinen Freunden. In 1-2 Wochen sollte ich auch wieder in meinen Job als Physio zurückkehren können.”

Jaeger Stone

Wir drücken Jaeger weiterhin die Daumen. Das aktuelle Cover auf dem Motion Windsurf Magazine beschleunigt die Heilung hoffentlich zusätzlich.