behind the scenesCompetitionFreestyle

Preview: PWA Bonaire

Veröffentlicht

Gerade läuft die erste “PWA Registration” des Jahres. Die Saison 2019 startet mit der Disziplin Freestyle an einem der absoluten Traumspots für viele Windsurfer. Bonaire

Das Fahrerfeld der PWA Worldtour wurde in diesem Jahr von 48 auf 32 Fahrer “abgespeckt” um für die Livestreams mehr “1 gegen 1 Heats” zu ermöglichen und den Judges die Möglichkeit zu geben, mit dem Feuerwerk an Moves Schritt halten zu können.

Aus unserem nationalen Team ist Julian Wiemar bereits seit 4 Wochen vor Ort und fährt sich ausgiebig in der “Sorobon Bay” ein. Jay qualifizierte sich Dank seiner tollen Performance auf der European Freestyle Pro Tour in der vergangenen Saison.

Außerdem komplettiert Nachwuchshoffnung Lennart Neubauer das “Team Germany”. Er wurde von den Veranstaltern mit einer Wild Card ausgestattet und freut sich bereits auf den Startschuss.

Team Manager Dieter van der Eyken, der nach einem Sturz mit dem Mountainbike seine Schulter noch vor dem Eventbeginn schonen musste, hatte die Zeit für ein kurzes Interview mit seinen Teamkollengen. Auf der internationalen SV Website gibts die Statements von Amado Vrieswijk, Maaike Huvermann, Oda Johanne, Kiri Thode, Julian Wiemar und Dieter selbst.

Wir drücken die Daumen für den PWA Freestyle Stop der Saison. Die Vorhersage sieht sehr gut aus. Alle Infos sowie den Livestream findet ihr hier auf der PWA Website